Miesmuscheln in Weißweinsoße

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19)
Loading...Loading...
21. Dezember 2015
25min
Miesmuscheln in Weißweinsoße

© Essen ohne Kohlenhydrate

1
Portionen
12g
Kohlenhydrate
38g
Eiweiß
16g
Fett
385
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 2 Portion/en)

  • 700g
    Miesmuscheln
  • 1
    Karotten
  • 1
    mittelgroße Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 2
    Stangen Sellerie
  • 1
    Stange Lauch
  • etwas
    frische Petersilie
  • 20ml
    Olivenöl
  • Prise
    Salz, Pfeffer
  • 70ml
    Weißwein (trocken)
  • etwas
    Thymian
  • 2
    Lorbeerblätter
  • 100ml
    Brühe

Anleitung

  • Das Säubern der Muscheln ist wichtig und der aufwendigste Schritt in diesem Rezept. Zuerst sollten alle aufgebrochenen und beschädigten Muscheln entfernt werden. Die "guten" Muscheln in eine große Schüssel mit kaltem Wasser geben und alles ordentlich abwaschen. Eventuell sollte dieser Vorgang wiederholt werden. Die Muscheln, welche sich nicht schließend ebenfalls aussortieren. Anschließend jede Muschel einzeln mit einer kleinen Bürste von dem Bart und den Fäden entfernen und wieder in eine Schüssel mit Wasser geben. Darauf achten, dass sich kein Sand mehr im Topf ablagert. Alternativ können auch bereits vorgekochte oder tote und geschälte Muscheln (aus dem TK-Fach) verwendet werden. Diese sind allerdings nicht ganz so lecker wie frische Muscheln.

  • Karotten,Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch in kleine Scheiben und Würfel schneiden. Lauch ebenfalls putzen und in Ringe schneiden.

  • Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen und das geschnittene Gemüse langsam andünsten. Thymian und Lorbeerblätter dazu geben. Nach Belieben würzen.

  • Dann die Muscheln dazu geben und mit der Brühe und etwas später mit dem Weißwein ablöschen und alles aufkochen lassen. Wenn alles kocht, den Deckel auf den Topf oder die Pfanne geben und auf niedriger Stufe mindestens noch 10 Minuten kochen lassen.

  • In der Zwischenzeit die frische Petersilie waschen und schneiden und dann auch noch in den Topf/Pfanne geben und alles durchmengen.

  • Muscheln, welche nach dem Kochen immer noch geschlossen sind kann man essen. Wer das nicht möchte, sortiert diese noch aus. Guten Appetit!

Ab in die Küche

Das Rezept 'Miesmuscheln in Weißweinsoße' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in deine Low-Carb Ernährung. Passe einfach die Nährwerte für deine Portion an oder suche dir passende Rezepte aus unserer Rezepte-Hauptübersicht heraus.

Fettarm, Eiweißbombe und leicht verdaulich. Dazu super lecker und immer ein Hingucker: Leckere Miesmuscheln in Weißweinsoße. Wichtig und schwer ist die Säuberung von frischen Muscheln. Wer es sich einfach machen möchte greift zu TK-Muscheln. Diese sind aber natürlich nicht so lecker wie frische Muscheln.

Wenn dir das Rezept 'Miesmuscheln in Weißweinsoße' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 940.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander (345 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Über dieses Rezept

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
AlexanderMaco Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Maco
Gast
Maco

Was ist mit „Brühe“ gemeint? Gemüsebrühe?

Der Bestseller mit Ernährungsplan

  • €29,99 statt €49,99 (UVP)
  • 133 bebilderte Rezepte auf 364 Seiten
  • mit Ernährungsplan zum selbst aussuchen
  • über 50 Seiten Tipps & Tricks
  • alles über Low-Carb
  • Automatische Mitgliedschaft im #TEAMEOK mit Gruppe
  • Kostenloser Versand nach Deutschland & Österreich
» im EoK-Shop bestellen » bei Amazon bestellen

Komm ins Team zu über 30.000 Teilnehmern und lass dich von allen Mitgliedern motivieren.
Angebote gültig solange der Vorrat reicht.

Der Low-Carb Ernährungsplan von Essen ohne Kohlenhydrate

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Rezepte mit Karotten

Ähnliche Rezepte mit Knoblauch

Erhalte Angebote und News über den Facebook-Messenger

Erhalte Tipps, Infos, Angebote und kostenlose Ebooks im Facebook-Messenger.

  • alles KOSTENLOS!
  • kostenlose Low-Carb Rezeptempfehlungen
  • aktuelle Sales und Angebote
  • kostenlose Ebook-Downloads
  • Die neuesten Infos zuerst erhalten
» Jetzt kostenlos anmelden
Oder melde dich beim EoK-Newsletter an. Du erhältst die selben Infos.