Protein Panini

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18)
Loading...Loading...
Protein Panini

23. April 2021 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion
Brennwert 614 kcal
Kohlenhydrate 53g
Eiweiß 76g
Fett 10g
Vorbereitung Min.
Kochen/Backen Min.
Fertig in Min.
Zutaten 11

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 60 g
    Pure Protein (neutral)
  • 60 g
    Dinkelmehl, Ruch, Typ 1100
  • 80 g
    Magerquark
  • 1 TL
    Backpulver
  • 1 Prise
    Salz
  • 50 ml
    Wasser
  • 30 g
    Reibekäse, light, 16% Fett i. Tr.
  • 1 EL
    Tomatenmark, 3-fach konzentriert
  • 3 Stück
    Cherrytomaten
  • 1 Zweig
    Basilikum, Bund, roh
  • 1 TL
    Oregano, getrocknet

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Proteinpulver, Mehl, Magerquark, Backpulver, etwas Salz und frischen Thymian in einer Schale vermischen und dann nach und nach das Wasser langsam dazu geben bis ein Teig entsteht. Beim Wasser können schon kleine Mengen "zu viel" sein. Der Teig darf nur leicht kleben, damit ihr ihn auf der Arbeitsfläche gut ausrollen könnt.

  • Arbeitsfläche großzügig bemehlen (mit Proteinpulver und/oder Mehl) und den Teig ausrollen. Der Teig sollte noch mindestens einen halben Zentimeter dick bleiben.

  • Zur Hälfte mit der Füllung belegen. Zum Beispiel: Tomatenmark darauf ausstreichen, mit Salz und Kräutern würzen, frische Cherrytomaten keingeschnitten dazu geben, frischen Basilikum und Käse nach Wahl dazu geben. Das Panini einklappen und die Enden gut zusammen drücken.

  • Pfanne bei mittlerer Hitze warm machen und dann die Hitze reduzieren. Panini in die Pfanne geben und mehrere Minuten von beiden Seiten backen. Dabei mehrfach vorsichtig wenden.

  • Panini am besten direkt aus der Pfanne anschneiden und warm mit flüssigem Käse servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Sollte eigentlich ein Naan werden - ist ein italienisches Panini geworden. Mit dem neutralen Pure Protein habe ich wieder knapp 50% der Kohlenhydrate durch Eiweiß ersetzt. Sowas von lecker! Müsst ihr unbedingt probieren!

panini2

Der Teig darf leicht klebrig sein, muss sich aber auf bemehlter Arbeitsfläche gut ausrollen lassen ohne festzukleben. Höre auf dein Bauchgefühl bei der Konsistenz und gib zur Sicherheit lieber noch etwas mehr Proteinpulver dazu und Mehl auf die Arbeitsfläche.

panini3

Den Inhalt könnte ihr ganz nach eurem Gusto belegen. Einfach eine Hälfte freilassen und der Käse darf natürlich nicht fehlen.

panini4

Beim Ausbacken in der Pfanne (ganz ohne Öl) mit niedriger Hitze vorsichtig und mit Geduld arbeiten. Das Panini mehrfach wenden, damit nichts anbrennt.

panini5

Geht dann nochmal richtig schön auf und duftet richtig lecker :)

panini6

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch

Speichere das Rezept Protein Panini direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Alexander ( 447 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar