Puten-Champignonpfanne in leichter Tomatensoße
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (123)
Loading...Loading...

Puten-Champignonpfanne in leichter Tomatensoße

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Schwierigkeit Einfach

Leckeres und sehr proteinreiches Gericht zum Vorkochen oder für die schnelle Küche. Das Gericht kann natürlich mit Zutaten nach Belieben erweitert werden. Rucola kommt bestimmt auch noch richtig gut. Guten Appetit!

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 200g
    Putenbrust
  • 10ml
    Kokosöl
  • 100g
    Cherrytomaten
  • 80g
    frische Champignons
  • 2
    Stangen Lauchzwiebeln
  • 50ml
    Milch (1,5%)
  • Prise
    Salz, Pfeffer

Anleitung

  • Putenbrust kurz unter kaltem Wasser abwaschen und mit einem Tuch trocken tupfen. Fleisch in kleine Stücke schneiden.

  • Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf anbraten und ab und zu durchrühren. In der Zwischenzeit Tomaten waschen und halbieren. Die Champignons etwas putzen und vom Stamm entfernen. Halbieren oder vierteln. Die Lauchzwiebeln von der äußeren Haut befreien und kurz waschen. In feine Ringe schneiden.

  • Wenn das Fleisch anfängt leicht braun zu werden, die Tomaten und die Pilze in die Pfanne geben. Alles eine Weile köcheln lassen, bis die Tomaten sich langsam auflösen und den Saft abgeben.

  • Alles mit einem Schuss Milch ablöschen und nochmal kurz aufkochen lassen, dann direkt vom Herd nehmen. Die Frühlingszwiebeln dazu geben und unterheben. Alles kurz ziehen lassen.

  • Alles auf einem Teller anrichten und noch mit ein paar Zwiebeln garnieren. Lecker!

Kokosöl
Zucchini Schneider
Essen ohne Kohlenhydrate - Gemischte Low-Carb Rezepte
Low-Carb - Der Einstieg

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 53g
Fett 14g
Kohlenhydrate 6g
Brennwert 364 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Puten-Champignonpfanne in leichter Tomatensoße"

avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Kerstin
Gast
Kerstin
3 Monate 8 Tage her

Ich habe es gerade gekocht. Sehr einfach zuzubereiten und sehr lecker. Vielen Dank. Sehr gute und inspirierende Homepage.

Susanne Husung
Gast
Susanne Husung
7 Tage 18 Stunden her

Sehr einfach zuzubereiten und sau lecker

wpDiscuz