Schnelle Goldene Zimtsterne
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16)
Loading...Loading...

Schnelle Goldene Zimtsterne

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Schwierigkeit Einfach

Hier gibts ein leckeres Zimtsterne Rezept. Es hat nur wenige Zutaten, geht ganz einfach und ist super lecker. 🙂

 

Low-Carb Zimtsterne

 

Low-Carb Zimtsterne

 

Low-Carb Zimtsterne

 

Low-Carb Zimtsterne

 

Low-Carb Zimtsterne

 

 

Die Nährwerte sind für einen Zimtstern mit 5g berechnet.

Zutaten (für 1 Blech Portion/en)

Anleitung

  • Eier trennen. In einer Schüssel Eiweiß steif schlagen und Puderxucker durch ein Sieb nach und nach zu dem Eisteif geben ud weiter schlagen. Etwa 4 EL davon zur Seite stellen. Zu dem restlichen Eisteif die gemahlenen Mandeln, Zimt und das Mandelmehl heben und zu einem glatten Teig kneten.

  • Den Teig für 30 MInuten kalt stellen.

  • Arbeitsfläche mit Puderxucker bestäuben und den Teig darauf ausrollen und mit einem Ausstecher die Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

  • Den Backofen auf 120 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Das restliche Eisteif nochmals umrühren und bei Bedarf noch etwas mehr Puderxucker einrühren, sodass eine dickflüssige Glasur entsteht. Diese dann auf die Sterne geben und für 20 Minuten backen.

Kokosöl
Mandelmehl
Puderxucker
WMF Zitronenzester

Nährwerte (pro Zimtstern)

Eiweiß 2g
Fett 1g
Kohlenhydrate 1g
Brennwert 29 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Schnelle Goldene Zimtsterne"

avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Nadine
Gast
Nadine
2 Monate 17 Tage her

Hallo super Rezept aber wieviele Eier werden benötigt ?lg

Hopfenkanone
Gast
Hopfenkanone
2 Monate 17 Tage her

3 Eiweiß ^^

Moni
Gast
Moni
2 Monate 17 Tage her

Inwieweit gibt es ein Problem, wenn ich kein Mandelmehl habe?! Aktuell würd ich mehr gemahlene Mandeln nehmen. Geht das?! LG. Klingt toll.

wpDiscuz