Schoko-Bananen-Protein Muffin

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (342)
Loading...Loading...
18. Januar 2015
25min
Schoko-Bananen-Protein Muffin

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
129g
Kohlenhydrate
Eiweiß
109g
Eiweiß
Fett
10g
Fett
Kalorien
1081
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 200 g
    Magerquark
  • 100 g
    Haferflocken
  • 5 Stück
    Eiweiß / Eiklar
  • 2 Stück
    Banane, roh
  • 1 TL
    Backpulver
  • 60 g
    Proteinpulver, Schoko
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Ofen vorheizen auf 200 °C Umluft.

  • Alle Zutaten nacheinander in eine Schüssel geben und mit einem Mixer ordentlich vermischen. Achtet darauf, bzw. rührt den Teig so lange durch, dass er nicht klumpt.

  • Den fertigen Teig in 12 Portionen aufteilen und in Muffinformen geben. 12er Muffinformen gibt es zum Beispiel hier: Kaiser Muffin-form 12er. Ansonsten benutzt ihr Papierformen für Muffins.

  • Die gefüllte Backform oder die Papierförmchen dann für 20 Minuten in den 200 °C heißen Ofen (auf mittlerer Schiene).

  • Nach dem Herausnehmen noch für ca. 10 Minuten ziehen und abkühlen lassen. Guten Appetit.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Detail

Ein Schoko-Muffin (bei 12 Muffins aus den Zutaten) aus diesem Rezept bleibt unter 100 kcal und liegt bei nur knapp 10g Kohlenhydraten, dafür fast ebenfalls 10g Eiweiß. Super lecker! Einfach mal ausprobieren :)

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander ( 432 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Britta vom EoK TeamPiaPskyrunner Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Pskyrunner
Gast
Pskyrunner

Auch hier wieder das Problem mut den Angaben..

2 Bananen? Während im Winter eine durchaus mal nur 70g hat, kann eine Banane im Sommer auch mal 200g wiegen..

60g Schoko-Protein? Welches ist das Referenzprotein? Casein? Whey? MKP? 60% Eiweißgehalt (Supermarkt) oder 90% Eiweiß (Sportnahrungsladen) machen einen großen Unterschied in den Nährwerten..

Ich komme bei den Angaben von oben auf diese Nährwerte pro Portion:

107 kcal
9g Eiweiß
10g Carbs
3g Fett

Das ist schon nicht mehr Low Carb sondern Low Fat!

Pia
Gast
Pia

Die angaben zu den KH KCAL sind das für alle zusammen oder ist dort eine Portion nur 1 Muffin? Denn oben steht angaben für eine Portion und dann steht das Rezept für eine Portion wobei man 12 Stk rausbekommen soll?

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Britta vom EoK Team
Editor

Hallo Pia,
die Nährwerte sind natürlich für die gesamte Menge der Zutaten. Wenn du 12 Muffins machst, dann hat ein Muffin nur 1/12 der Nährwertangaben.
Liebe Grüße
dein EoK Team