Tex-Mex-Wrap

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading...Loading...
Tex-Mex-Wrap

23. November 2021 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 1
Brennwert 709 kcal
Kohlenhydrate 47g
Eiweiß 44g
Fett 36g
Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 20 Min.
Fertig in 30 Min.
Kosten ca. 3.50
Zutaten 14

mit viel gekocht von Lina

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 2 Stück
    Protein Wraps (kohlenhydratereduziert)
  • 80 g
    Hackfleisch, Rind, roh
  • 30 g
    Zwiebel
  • 30 g
    Paprika, rot
  • 30 g
    Paprika, gelb
  • 3 Stück
    Cherrytomaten
  • 20 g
    Mais (Konserve)
  • 20 g
    Kidneybohnen (Konserve)
  • 1 TL
    Olivenöl
  • 30 g
    Schmand, 24% Fett
  • 30 g
    Reibekäse, light, 16% Fett i. Tr.
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
  • 1 Prise
    Chiliflocken

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Die Zwiebel hacken. Die Paprika würfeln und die Tomaten vierteln.

  • Hackfleisch in der Pfanne mit etwas Olivenöl krümelig anbraten. Zwiebel hinzufügen und etwa 2 Minuten weiter braten. Paprika, Mais, Bohnen und Tomaten zum Hackfleisch geben und kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

  • Wraps kurz erwärmen. Den Schmand auf die Wraps streichen, das Hackfleisch darauf verteilen und fest zusammenrollen. In eine ofenfeste Form legen, Käse darüber streuen und im Ofen für etwa 20 Minuten überbacken.

  • Überbackene Wraps aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Die leckeren Tex-Mex-Wraps mit Mais, Bohnen und Paprika sind schnell und ohne viel Aufwand zubereitet. Eine tolle Rezeptidee für jeden Tag. Sie schmecken als Hauptspeise oder als Snack für zwischendurch.

Texmex1 Square

Alle Zutaten bereitstellen. Zwiebel hacken, Paprika würfeln und Tomaten vierteln.

Texmex2 Square

Hackfleisch in etwas Olivenöl krümelig anbraten.

Texmex3 Square

Zwiebeln hinzufügen und etwa 2 Minuten weiter braten. Paprika, Bohnen, Mais und Tomaten zum Hackfleisch geben und kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

Texmex4 Square

Die Wraps kurz erwärmen damit sie sich gut rollen oder falten lassen. Den Schmand auf den Wraps verteilen und das Hackfleisch darüber geben.

Texmex5 Square

Beide Wraps fest zusammenrollen und in eine kleine Auflaufform legen

Texmex6 Square

Den Käse darüberstreuen und im Ofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten überbacken.

Texmex7 Square

Überbackene Wraps aus dem Ofen nehmen.

Texmex9 Square

Auf einem Teller anrichten und sofort heiß servieren.

Texmex10 Square

Die würzigen Wraps sind eine tolle Idee für das nächste Mittag- oder Abendessen. Sie machen richtig satt und schmecken der ganzen Familie.

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch

Speichere das Rezept Tex-Mex-Wrap direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Lina ( 545 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar