Zucchini-Auflauf mit Feta
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (97)
Loading...Loading...

Zucchini-Auflauf mit Feta

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 15 Min.
Kochen/Backen 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Zucchini-Auflauf mit Feta' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Zucchini und würziger Feta passen einfach perfekt zusammen. Dazu viele frische Kräuter – mmh, lecker! Die Kombination aus Eiern, Zucchini, Hüttenkäse, Feta und Kräutern ergibt einen tollen und leichten Auflauf der sich super als schnelles Abendessen eignet. Viele Proteine und kaum Kohlenhydrate. Er passt also ideal in den Low-Carb Ernährungsplan.

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Zucchini-Auflauf mit Feta' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 4 Portion/en)

  • 2
    mittelgroße Zucchini
  • 2
    Frühlingszwiebeln
  • 3
    Zweige Dill
  • 1/2
    Bund Petersilie
  • 200g
    Feta
  • 200g
    Hüttenkäse
  • 10
    Eier
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen.

  • Kräuter hacken. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zucchini waschen und fein reiben. Die Scheiben danach mit einem Küchentuch gut abtupfen damit die überschüssige Flüssigkeit aufgesaugt wird.

  • Die Eier verquirlen. Kräuter und Hüttenkäse unterrühren. Feta zerbröseln, oder in kleine Stücke schneiden und hinzugeben. Zucchinischeiben untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Ei-Masse in eine eingefettete Auflaufform gießen und bei 200 Grad 20-25 Minuten backen.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 34g
Fett 24.8g
Kohlenhydrate 9.8g
Brennwert 399.5 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar* auf "Zucchini-Auflauf mit Feta"

avatar
neuste älteste beste Bewertung
Ania
Gast
Ania

Schmeckt leider nach nicht viel….man müsste Mais dazu geben oder mindestens rote Paprika für leichte Süße.