Zucchini-Cannelloni
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10)
Loading...Loading...

Zucchini-Cannelloni

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 15 Min.
Kochen/Backen 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Zucchini-Cannelloni' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Super leckeres vegetarisches Gericht für jeden Tag – Zucchini-Cannelloni mit Ricotta-Spinat Füllung. Das Ofengericht macht satt und ist richtig schnell und einfach zubereitet. Eine tolle Idee für die Mittagspause oder den Feierabend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Zucchini-Cannelloni' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 1
    Zucchini
  • 30g
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 2
    Zweige Basilikum
  • 150g
    gehackte Tomaten
  • 50g
    Ricotta
  • 15g
    Parmesan
  • 30g
    gehackter Blattspinat (TK)
  • 1 EL
    Olivenöl
  • etwas
    Oregano
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben von beiden Seiten kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

  • Zwiebel und Knoblauch hacken. Beides im Bratfett kurz andünsten. Tomaten hinzufügen und für etwa 2 Minuten köcheln lassen. Oregano einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum hacken und hinzufügen. Die Soße in die Auflaufform füllen.

  • Spinat in einem Topf auftauen lassen. Anschließend mit Ricotta und Parmesan vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Die Zucchinischeiben mit der Ricotta-Masse bestreichen, einrollen und in der Auflaufform platzieren.

  • Im Ofen für etwa 15 Minuten backen.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 17.4g
Fett 25.8g
Kohlenhydrate 17.2g
Brennwert 383 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar