Zucchini-Garnelen-Auflauf

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2)
Loading...Loading...
ANZEIGE
Zucchini-Garnelen-Auflauf

29. Januar 2022 © Essen ohne Kohlenhydrate

Nährwerte & Infos

Nährwerte entsprechend der angegebenen Portion(en).

Portionen Unsere Portion 2
Brennwert 1034 kcal
Kohlenhydrate 24g
Eiweiß 60g
Fett 75g
Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 30 Min.
Fertig in 40 Min.
Kosten ca. 5.00
Zutaten 10

mit viel gekocht von Lina

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.

Portionen:
  • 400 g
    Zucchini
  • 1 Stück
    Frühlingszwiebel
  • 200 g
    Garnelen, tiefgekühlt
  • 150 g
    Schmand, 24% Fett
  • 100 ml
    Sahne zum Kochen, 15%
  • 1 EL
    Zitronensaft
  • 70 g
    Reibekäse, 45% Fett i. Tr.
  • 1 Prise
    Dill, getrocknet
  • 1 Prise
    Salz
  • 1 Prise
    Pfeffer, schwarz
ANZEIGE
ANZEIGE

Zubereitung

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  • TK-Garnelen auftauen lassen.

  • Zucchini waschen, trocknen und mit dem Spiralschneider in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebel hacken.

  • Schmand, Sahne, Zitronensaft und etwas Dill miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zucchininudeln, Frühlingszwiebeln und Garnelen in eine Auflaufform geben. Die Schmand-Mischung darüber verteilen, mit Reibekäse bestreuen und im Ofen für 25 bis 30 Minuten überbacken.

  • Zucchini-Garnelen-Auflauf aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

ANZEIGE
ANZEIGE

Rezept-Beschreibung

Weitere Tipps für die perfekte Zubereitung

Ein gesundes Mittag- oder Abendessen für jeden Tag! Der proteinreiche Zoodle-Auflauf mit Garnelen ist sehr schnell und unkompliziert zubereitet und richtig lecker.

ZGA1 Square

Die Zucchini waschen, trocknen und mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden.

ZGA2 Square

Schmand, Sahne, Zitronensaft und etwas Dill miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ZGA3 Square

Zucchininudeln in eine Auflaufform geben. Eine Frühlingszwiebel hacken und mit der Schmand-Mischung dazugeben.

ZGA4 Square

Garnelen hinzufügen und alles gut miteinander vermengen. Falls TK-Garnelen verwendet werden müssen sie davor aufgetaut werden. Wer keine Garnelen mag kann auch Lachs verwenden.

ZGA6 Square

Reibbekäse über dem Auflauf verteilen und im Ofen bei 180 Grad Umluft etwa 25 Minuten überbacken.

ZGA7 Square

Zucchini-Auflauf aus dem Ofen nehmen.

ZGA8 Square

Mit Frühlingszwiebeln oder frischen Kräutern garnieren und sofort heiß servieren.

ZGA10 Square

Ein tolles Ofengericht für stressige Tage. Schnell zubereitet, sättigend und gesund. Perfekt für die Mittagspause oder den Feierabend.

Speichere das Rezept Zucchini-Garnelen-Auflauf direkt auf deiner Rezepte-Pinnwand.

ANZEIGE

Das Rezept wurde gekocht von...

Low-Carb können wir halt!

Lina ( 641 Rezepte & Beiträge)

Ich gehöre seit Anfang 2017 zum Team von Essen ohne Kohlenhydrate und bin Spezialist für die Makrozusammensetzung unserer Low-Carb Rezepte. Hier koche und shoote ich für euch die aktuellen Low-Carb Videos in unserer Low-Carb Showküche.

+49 (0)711 38933416 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

ANZEIGE

Hinterlasse einen Kommentar

avatar