Zucchini-Kürbis-Auflauf
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45)
Loading...Loading...

Zucchini-Kürbis-Auflauf

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 10 Min.
Kochen/Backen 40 Min.
Gesamt 50 Min.
Schwierigkeit Einfach

Was du brauchst

Los geht's

Das Rezept 'Zucchini-Kürbis-Auflauf' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Wärmend und sättigend – ein leckerer Gemüseauflauf geht immer. Die Kombination aus Hokkaidokürbis und Zucchini schmeckt super und passt perfekt zum Herbst. Mit nur wenigen Zutaten ist der Auflauf sehr einfach und schnell zubereitet. Die meiste Arbeit erledigt ganz stressfrei der Backofen. Ein tolles Rezept für kalte Tage!

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Zucchini-Kürbis-Auflauf' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 1 Portion/en)

  • 100g
    Zucchini
  • 100g
    Hokkaidokürbis
  • 20g
    Lauchzwiebel
  • 1
    Ei
  • 30g
    Reibekäse
  • 50ml
    Milch
  • etwas
    Olivenöl
  • etwas
    Muskat
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Zucchini waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel waschen und hacken. Kürbis gut waschen, vierteln, entkernen und mit der Schale in Stücke schneiden. Die Auflaufform mit wenig Olivenöl einfetten und das Gemüse darin verteilen.

  • Ei mit der Milch verquirlen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Reibekäses unterrühren. Die Eiermilch über das Gemüse gießen und den restlichen Käse darüber streuen.

  • Im Ofen für 40-45 Minuten überbacken. Eventuell in den letzten 10 Minuten mit Alufolie abdecken.

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 19.4g
Fett 14g
Kohlenhydrate 20.4g
Brennwert 275 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Zucchini-Kürbis-Auflauf"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Martin
Gast
Martin
4 Monate 3 Tage her

Klingt lecker. Fehlt nur noch die Mengenangabe zum Käse. 🙂

Katharina
Gast
Katharina
4 Monate 1 Tag her

Wie kommt ihr denn auf 20,4 Gramm KH ?

wpDiscuz