Zucchini mit HackbÀllchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6)
Loading...Loading...
Zucchini mit HackbÀllchen

© Essen ohne Kohlenhydrate

Port. 1

Eiweiß 51.9g

Fett 50g

KH 18.9g

kcal 737
Drucken Teilen Pin

mit viel gekocht von Lina

Zutaten (fĂŒr 1 Portion/en)

  • 1
    runde Zucchini
  • 100g
    Kirschtomaten
  • 30g
    Zwiebel
  • 20g
    Lauchzwiebel
  • 3g
    Petersilie
  • 150g
    Rinderhackfleisch
  • 1
    Ei
  • 1 TL
    Senf
  • 1/2 TL
    Johannisbrotkernmehl
  • 1/2 TL
    Paprikapulver
  • etwas
    Chiliflocken
  • 1 EL
    Olivenöl
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer
  • 70g
    Ricotta

Anleitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Zucchini waschen, das obere Drittel abschneiden und aushöhlen. Das Fruchtfleisch hacken und zur Seite stellen. Das Innere der Zucchini salzen und pfeffern.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini mit der SchnittflĂ€che nach unten etwa 5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

  • Zwiebel und Petersilie hacken. Mit dem Hackfleisch in eine SchĂŒssel geben. Ei, Senf, Paprikapulver, Chiliflocken und Johannisbrotkernmehl hinzufĂŒgen. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen und alles gut miteinander verkneten. Kleine HackbĂ€llchen aus der Masse formen. In einer Pfanne rundherum etwa 5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

  • FrĂŒhlingszwiebel und Kirschtomaten waschen. Kirschtomaten halbieren und FrĂŒhlingszwiebel hacken. Zusammen mit den ZucchiniwĂŒrfeln im HackbĂ€llchen-Bratfett andĂŒnsten. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.

  • HackbĂ€llchen zum GemĂŒse geben und vermischen. Die Mischung in die Zucchini fĂŒllen. Ricotta darĂŒber geben und im Ofen fĂŒr etwa 15 Minuten ĂŒberbacken.

Mehr...

Das Rezept 'Zucchini mit HackbĂ€llchen' passt natĂŒrlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in deine Low-Carb ErnĂ€hrung. Passe einfach die NĂ€hrwerte fĂŒr deine Portion an oder suche dir passende Rezepte aus unserer Rezepte-HauptĂŒbersicht heraus..

Zucchini und Hackfleisch sind eine unschlagbare Kombination. Extrem lecker und sĂ€ttigend. Die gefĂŒllten Zucchini mit HackbĂ€llchen sind einfach zubereitet und ergeben ein tolles Feierabendgericht. Die Zucchini lassen  sich super vorbereiten. Perfekt fĂŒr GĂ€ste.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Zucchini mit HackbĂ€llchen' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (ĂŒber 940.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community ĂŒber Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) NatĂŒrlich alles kostenlos.

Über dieses Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare* auf "Zucchini mit HackbÀllchen"

avatar
neuste Àlteste beste Bewertung
Tine
Gast
Tine

Zucchino muss es im Singular heißen!

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestÀtige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.
Antje
Gast
Antje

Zucchino ist italienisch. Schau mal auf duden.de nach. Bei uns spricht man von Zucchini auch im Singular, der Zucchini 😉 ganz selten von Zucchino.
Hier gehts um leckere Rezepte und nicht um Rechtschreibung.

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestÀtige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Rezepte mit Chiliflocken

Ähnliche Rezepte mit FrĂŒhlingszwiebeln

Erhalte Angebote und News ĂŒber den Facebook-Messenger

Erhalte Tipps, Infos, Angebote und kostenlose Ebooks im Facebook-Messenger.

  • alles KOSTENLOS!
  • kostenlose Low-Carb Rezeptempfehlungen
  • aktuelle Sales und Angebote
  • kostenlose Ebook-Downloads
  • Die neuesten Infos zuerst erhalten
» Jetzt kostenlos anmelden
Oder melde dich beim EoK-Newsletter an. Du erhÀltst die selben Infos.