Zucchini/Möhrenspaghetti mit Rucolapesto
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38)
Loading...Loading...

Zucchini/Möhrenspaghetti mit Rucolapesto

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 20 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 30 Min.
Schwierigkeit Einfach

Ein superleckeres schnelles Essen mit wenig Aufwand für ca. 4 Personen.

Bunte Low-Carb Spaghetti aus Zucchini und Möhren mit einem einfachen selbstgemachten Rucolapesto.

Ist mal was anderes, der nussig-herbe Geschmack des Rucolas passt aber hervorragend zu den Gemüsespaghetti. Einfach, gesund, yummy!

 

 

Zutaten (für 4 Portion/en)

  • 2
    Zucchini
  • 4
    Karotten
  • 1
    Bund Rucola
  • 1
    Bund Basilikum
  • 1
    Avocado
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 100 g
    Pinienkerne
  • 1
    Zitrone
  • etwas
    Olivenöl
  • etwas
    Salz
  • etwas
    Pfeffer

Anleitung

  • Zucchini waschen, Möhren mit dem Sparschäler schälen, dann beides durch einen Spiralschneider drehen und bei Seite stellen.

  • Rucola und Basilikum waschen und gut trockentupfen. Knoblauchzehe schälen.

  • Zitrone auspressen. Avocado halbieren, den Kern herausnehmen und das Fleisch aus der Schale mit einem Löffel lösen.

  • Alles in einen Mixer geben, Salz, Pfeffer und Olivenöl zufügen und anschließend gut vermixen bis alles geschmeidig aussieht.

  • Jetzt etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini- und Möhrenspaghetti ca. 5 Minuten darin garen.

  • Auf einen Teller geben, am besten mit einer Gabel die Gemüsespaghetti aufdrehen, das gibt schöne Nester.
    Einen guten Klecks vom Pesto draufgeben.

Essen ohne Kohlenhydrate - Gemischte Low-Carb Rezepte
Essen ohne Kohlenhydrate - Gemischte Low-Carb Rezepte
Low-Carb - Der Einstieg
Lurch Spiralschneider

Nährwerte (pro Portion)

Eiweiß 14g
Fett 49g
Kohlenhydrate 11g
Brennwert 560 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz