Fitness-Salat mit Rinderstreifen und Avocado

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51)
Loading...Loading...
23. März 2017
20min
Fitness-Salat mit Rinderstreifen und Avocado

© Essen ohne Kohlenhydrate

Port. 1

Eiweiß 6g

Fett 28g

KH 8g

kcal 321
Drucken Teilen Pin

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 2 Portion/en)

  • 2
    Köpfchen Römersalat
  • 1
    Avocado
  • 200g
    mageres Rindfleisch
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    Joghurt
  • 1 TL
    Senf
  • Prise
    Salz, Pfeffer
  • etwas
    Dill
  • 1 TL
    Essig (optional)
  • 1/2 TL
    Agavendicksaft (optional)

Anleitung

  • Rindfleisch entsprechend dieses Rezeptes vorbereiten.

  • Salat waschen und trocken schleudern. In feine Streifen schneiden. Alles in eine Salatschüssel geben.

  • Zutaten für das Dressing (Joghurt, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer) in einer Tasse vermischen. Optional noch einen Schuss Essig und eine Prise Xucker, Stevia oder Agavendicksaft dazu geben.

  • Avocado halbieren und entkernen und aus der Schale lösen. In Streifen schneiden und in die Schüssel geben. Fleisch dazu geben. Zusammen mit dem Dressing vermischen und abschmecken. Abschließend noch etwas Dill dazu geben.

Mehr...

Das Rezept 'Fitness-Salat mit Rinderstreifen und Avocado' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in deine Low-Carb Ernährung. Passe einfach die Nährwerte für deine Portion an oder suche dir passende Rezepte aus unserer Rezepte-Hauptübersicht heraus..

Fitness-Salat mit gesunden Fetten aus Avocado und jeder Menge Protein aus leicht gegrillten Rindfleischstreifen (alternativ auch aus der Pfanne). Zunächst grillen oder braten wir das Rindfleisch. Vorgehen könnt ihr dabei wie in diesem Rezept beschrieben. Das Fleisch kann auch kalt in den Salat - man kann es also auch schon zu einem anderen Zeitpunkt vorbereiten oder Reste verwenden.

 

 

Zunächst wird der Salat gewaschen und in feine Streifen geschnitten. Ich habe dazu den kleinen Römersalat verwendet.

 

 

Für das Dressing werden die Zutaten einfach vermischt und gewürtzt. Wer möchte, kann der Mischung am Ende auch noch etwas Xucker, Stevia oder Agavendicksaft untermischen. LECKER!

 

 

Avocado in Streifen schneiden und dann alles in der Schüssel vermischen und das Fleisch dazu geben:

 

 

 

 

Wenn dir das Rezept 'Fitness-Salat mit Rinderstreifen und Avocado' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 940.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander (337 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Über dieses Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Rezepte mit Agavendicksaft

Ähnliche Rezepte mit Avocado

Erhalte Angebote und News über den Facebook-Messenger

Erhalte Tipps, Infos, Angebote und kostenlose Ebooks im Facebook-Messenger.

  • alles KOSTENLOS!
  • kostenlose Low-Carb Rezeptempfehlungen
  • aktuelle Sales und Angebote
  • kostenlose Ebook-Downloads
  • Die neuesten Infos zuerst erhalten
» Jetzt kostenlos anmelden
Oder melde dich beim EoK-Newsletter an. Du erhältst die selben Infos.