Low-Carb Austecherle
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46)
Loading...Loading...

Low-Carb Austecherle

© Essen ohne Kohlenhydrate

Vorbereitung 20 Min.
Kochen/Backen 10 Min.
Gesamt 30 Min.
Schwierigkeit Einfach

Los geht's

Das Rezept 'Low-Carb Austecherle' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in meinen Low-Carb Ernährungplan mit der Garantie für das Abnehmen ohne Hunger! Dort findest du die besten EoK-Rezepte von diesem Foodblog - berechnet und optimiert für deine Ziele und deine Körperwerte. Schau dazu einfach mal auf die Ernährungsplan-Infoseite.

Hier kommt unsere Low-Carb Version der klassischen Ausstecherle. Sie sind aus der Weihnachtszeit genauso wenig wegzudenken wie Lebkuchen. Unser Teig besteht lediglich aus Mandelmehl, Xucker, Butter, Vanillemark, einem Ei, etwas Milch und einer Prise Salz.

 

 Low-Carb Ausstecherle

 

 Low-Carb Ausstecherle

 

 Low-Carb Ausstecherle

 

 Low-Carb Ausstecherle

 

Low-Carb Ausstecherle

 

Wenn dir das Rezept 'Low-Carb Austecherle' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (fast 900.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Zutaten (für 15-20 Portion/en)

Anleitung

  • Mandelmehl, geschmolzene Butter, Vanillemark von einer Vanilleschote, Ei, Prise Salz und Xucker in eine Schüssel geben und gut durchkneten. 2 TL Milch in den Teig geben und durchkneten bis ein glatter Teig entsteht.

  • Den Teig in einer Frischhaltefolie 1 Stunde kalt stellen.

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig nochmal kurz durchkneten und ihn dann auf der Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ausrollen und mit Ausstechern ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

  • In den Backofen geben und für ca.15 Minuten backen. Sie sind fertig, wenn die Oberfläche gold-braun ist.

  • Die Auststecherle können dann zum Beispiel mit einer Xuckerglasur verziert werden. Dafür einfach den Puderxucker mit etwas frischem Zitronensaft vermischen und rühren bis eine Glasur entsteht. DIe Glasur dann auf den Keksen verteilen und mit Nonpareilles verzieren.

Nährwerte (pro Ausstecherle)

Eiweiß 5g
Fett 4g
Kohlenhydrate 1g
Brennwert 58 kcal

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz