Low-Carb Quinoa-Gemüsepfanne

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52)
Loading...Loading...
19. Mai 2016
25min
Low-Carb Quinoa-Gemüsepfanne

© Essen ohne Kohlenhydrate

Portionen
1
Portionen
Kohlenhydrate
13g
Kohlenhydrate
Eiweiß
5g
Eiweiß
Fett
12.5g
Fett
Kalorien
189
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Alexander

Zutaten (für 2 Portion/en)

  • 100g
    gekochter Quinoa
  • 200g
    kleine Cherrytomaten
  • 250g
    grüner Spargel
  • 1
    kleine Karotte
  • 2 EL
    Olivenöl
  • Prise
    Salz, Pfeffer
  • etwas
    Basilikum
Die neuen EoK Meal Prep Boxen Die Eigenschaften Meal Prep Boxen

Meal Prep Boxen Warteliste

Jetzt eintragen

ANZEIGE

Anleitung

  • Info zum Quinoa: Quinoa wird im Verhältnis 3:1 mit Wasser vorgekocht. Dabei nimmt das südamerikanische Getreide das Wasser fast komplett auf. So werden Beispielsweise aus 25g ungekochtem Quinoa beim Kochen mit 75ml Wasser am Ende etwa 100g gekochte Quinoa-Samen. Alle weiteren Infos entnehmt ihr bitte meinem Quinoa-Grundrezept.

  • Tomaten waschen und halbieren. Spargel etwa 2 Zentimeter von unten schräg abschneiden. Ggfs. den unteren holzigen Bereich kurz anschälen. In kleine Stücke schneiden. Karotte schälen und kleinwürfeln.r

  • Öl in der Pfanne erhitzen und den Spargel, Karotten und den Tomaten in die Pfanne geben und scharf anbraten. Mit Salt und Pfeffer würzen.

  • Sobald sich die Tomaten anfangen aufzulösen, den vorgekochten Quinoa dazu geben und alles vermischen. Aufpassen dass nichts anbrennt. Die Tomaten sollten inzwischen auch etwas Saft abgegeben haben.

  • Alles auf einem Teller anrichten und mit etwas frischem Basilikum garnieren. Lecker!

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Hol dir alle kostenlosen Low-Carb Tools

Du erhältst kostenlosen Zugang zu Wochenplänen, Lebensmittelliste & bekommst regelmäßig neue Rezepte & Angebote.

Rezept im Detail

Super einfaches Low Carb Rezept für leckere Low-Carb Quinoa-Gemüsepfanne. Dafür benötigen wir gekochten Quinoa-Samen aus diesem Grundrezept. Achtung auf die entsprechende Menge achten.

quinoa1

Zuerst den Quinoa waschen und vorkochen mithilfe des Quinoa-Grundrezeptes. Wir benötigen 100g gekochten Quinoa. Dafür sind also etwa 25g Quinoa in roher Form notwendig.

tom1

Spargel und Tomaten werden gewaschen und kleingeschnippelt. Alles zusammen kommt dann mit etwas Öl in die heiße Pfanne:

tom2

Nach ein paar Minuten (wenn die Tomaten richtig weich werden) geben wir den vorgekochten Quinoa mit in die Pfanne. Super lecker als kleine Mahlzeit oder auch als Beilage.

tom3

Ernährungstagebuch (Daily Diary mit Terminplaner)

156 Seiten zum Planen und Tracken. Überwache alle deine Mahlzeiten inkl. Geschmack, Hunger und Verträglichkeit. Verwalte Termine und bleibe motiviert. Echtes Hardcover mit Flachgummi- und Leseband.

zum Tagebuch
Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Alexander

Alexander ( 432 Rezepte & Beiträge)

Ich bin Low-Carb Ernährungsberater, Bestseller-Autor von inzwischen drei im Deutschen Buchhandel erschienenen Low-Carb Kochbüchern und habe selbst über 20 Kilo mit dem Konzept von Essen ohne Kohlenhydate abgenommen. Das möchte ich an euch weitergeben.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
AlexanderLisiSimon Letzte Kommentartoren
neuste älteste beste Bewertung
Simon
Gast
Simon

Ein sehr leckeres und einfaches Rezept. Ich habe noch etwas Parmesan untergehoben und die Pfanne für 5min. noch mal in den Backofen getan <3

Lisi
Gast
Lisi

Quinoa ist ja gar nicht Low Carb. Wie kannst du dann eine Low Carb Gemüsepfanne daraus machen? Liebe Grüße.

Datenschutz
Ja, mit diesem Kommentar bestätige ich die Datenschutzbestimmungen dieser Seite.