Rosenkohl Chips

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24)
Loading...Loading...
21. November 2016
35min
Rosenkohl Chips

© Essen ohne Kohlenhydrate

1
Portionen
2g
Kohlenhydrate
2g
Eiweiß
8g
Fett
89
Kalorien
Drucken Teilen Pin it

mit viel gekocht von Anne-Christin

Zutaten (für 4 Portion/en)

  • 200g
    Rosenkohl
  • 3 EL
    Olivenöl
  • Prise
    Salz
  • Prise
    Pfeffer

Anleitung

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Rosenkohl waschen, die Blätter vorsichtig abzupfen, nochmal waschen und mit einem Küchenkrepp abtrocknen.

  • Die Rosenkohlblätter in eine Tüte geben, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben, die Tüte aufblasen und kräftig schütteln bis alle Blätter mit Olivenöl bezogen sind.

  • Ein Backblech mit einem Backpapier bedecken und die Rosenkohlblätter mit dem Bauch nach oben auf dem Blech verteilen. Dies ist wichtig, da sie sonst schnell braun werden.
    Die Blätter ca. 15-20 Minuten backen bis sie anfangen braun zu werden.

  • Die Chips können direkt in eine Schüssel gegeben werden und serviert werden.

Ab in die Küche

Das Rezept 'Rosenkohl Chips' passt natürlich auch super als Low-Carb Mittag- und/oder Abendessen in deine Low-Carb Ernährung. Passe einfach die Nährwerte für deine Portion an oder suche dir passende Rezepte aus unserer Rezepte-Hauptübersicht heraus.

Hier kommt ein weiteres Rezept in der Kategorie low carb "Gemüsechips". Wer keinen Rosenkohl mag, der sollte diesen Chips trotzdem auf jedenfall eine Chance geben. Sie haben unsere Erwartung wirklich um Klassen übertroffen. Die kleinen grünen Köhlchen sind nicht nur low carb (ca. 3,3 KH auf 100g) sondern auch eine wahre Vitaminbombe da sie viel Vitamin C, B, K, Antioxidantien, wertvolle Ballaststoffe enthalten und zudem entgiftend wirken und das Krebsrisiko senken können. Rosenkohl in der Form von Chips zu verzehren ist also nicht nur lecker, sondern hält uns auch fit und schützt uns vor Krankheiten. Im Vergleich zu den Kale-Chips sind die Rosenkohl-Chips etwas milder im Geschmack.

 

Rosenkohlchips

 

Die Rosenkohlblätter müssen einzeln abgezupft werden, was so manch einen auf die Geduldsprobe stellen könnte. Sind sie einmal abgezupft, ist der Rest aber ganz einfach und schnell. Man braucht lediglich ein gutes Olivenöl, Salz und Pfeffer um die Blätter gut einzuölen.

 

Rosenkohlchips

 

Ganz wichtig ist, dass man die Blätter mit dem Bauch nach oben bäckt, sonst werden die Blätter an den Rändern zu schnell braun.

 

Rosenkohlchips

 

Nachdem die Rosenkohlblätter 15-20 Minuten im Backofen gebacken sind, kann man sie direkt in eine Schüssel zum servieren geben.

 

Rosenkohlchips

 

Rosenkohlchips

Wenn dir das Rezept 'Rosenkohl Chips' gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer großen Facebook-Seite (über 940.000 Fans) dabei und verpasse keine Rezepte, Videos und Gewinnspiele mehr! In unserer großen Facebook-Gruppe (knapp 100.000 Mitglieder) tauschen wir uns in einer großen geschlossenen Low-Carb Community über Rezepte, Abnehmen und Motivation gegenseitig aus. Schau doch einfach mal vorbei :) Natürlich alles kostenlos.

Dieses Rezepte wurde gekocht von...
Anne-Christin

Anne-Christin (59 Rezepte & Beiträge)

Ich bin vegetarische Ernährungsberaterin und stehe für Essen ohne Kohlenhydrate seit über 4 Jahren in der Küche. Ich habe das EoK-Konzept mitentwickelt und bereite auch sehr gerne raw und vegane Gerichte zu.

+49 (0)711 89 66 59 - 361 (Mo bis Fr von 8:30 bis 17:30 Uhr)

Über dieses Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Der Bestseller mit Ernährungsplan

  • €29,99 statt €49,99 (UVP)
  • 133 bebilderte Rezepte auf 364 Seiten
  • mit Ernährungsplan zum selbst aussuchen
  • über 50 Seiten Tipps & Tricks
  • alles über Low-Carb
  • Automatische Mitgliedschaft im #TEAMEOK mit Gruppe
  • Kostenloser Versand nach Deutschland & Österreich
» im EoK-Shop bestellen » bei Amazon bestellen

Komm ins Team zu über 30.000 Teilnehmern und lass dich von allen Mitgliedern motivieren.
Angebote gültig solange der Vorrat reicht.

Der Low-Carb Ernährungsplan von Essen ohne Kohlenhydrate

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Rezepte mit Cayennepfeffer

Ähnliche Rezepte mit Olivenöl

Erhalte Angebote und News über den Facebook-Messenger

Erhalte Tipps, Infos, Angebote und kostenlose Ebooks im Facebook-Messenger.

  • alles KOSTENLOS!
  • kostenlose Low-Carb Rezeptempfehlungen
  • aktuelle Sales und Angebote
  • kostenlose Ebook-Downloads
  • Die neuesten Infos zuerst erhalten
» Jetzt kostenlos anmelden
Oder melde dich beim EoK-Newsletter an. Du erhältst die selben Infos.