Low-Carb Weihnachtsmenü 4 – Vegetarisch

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6)
Loading...Loading...
10. November 2020
Low-Carb Weihnachtsmenü 4 – Vegetarisch

© Essen ohne Kohlenhydrate

Drucken Teilen Pin it

mit viel erstellt von Britta

Pin it

Speichere den Artikel Low-Carb Weihnachtsmenü 4 – Vegetarisch direkt auf deiner Pinnwand.

Pin it
h

Low-Carb Weihnachtsmenü 4 - Vegetarisch

Weihnachtszeit ist die schönste Zeit 🎄🎅 Und auch die Kalorienreichste 🎂🍮🍪 😅
Wenn’s bei euch zu Weihnachten was Leckeres und trotzdem Figurfreundliches geben soll, dann seid ihr hier genau richtig! Unsere Low-Carb Weihnachtsmenüs sind 6 aufeinander abgestimmte Gänge. Keiner nimmt über Weihnachten ab, aber mit unseren Low-Carb Rezepten werdet ihr zumindest nicht zunehmen 🙂

Dieses Menü besticht mit leckerer Rosenkohlsuppe mit Kokos, ganz besonderem Käse in Form von Burrata und Kartoffelgratin, das gar keines ist! Hier liegen wir bei insgesamt nur 44g Kohlenhydraten – für alle 6 Gänge. Mit unserem Konzept (bis zu 100g KH pro Tag) liegt ihr damit locker im Rahmen. Bon Appetit!

Kleiner Tipp: Alles was übrig bleibt schmeckt am Tag danach noch mindestens genauso gut 😉

ANZEIGE
ANZEIGE

Bevor es los geht - Zubereitung

Um auf nur knapp 1200 Kalorien pro Person zukommen, haben wir alle Rezepte halbiert, schafft ja sonst auch wirklich keiner!

Wenn dir 6 Gänge zu viel sind, dann passe das Menü einfach an deine Wünsche an 🙂 Je nachdem für wie viele du kochst, kannst du natürlich auch die Mengenangaben ganz individuell anpassen.

Appetizer 1

Avocado-Eier

Avocado ist immer gut und in dieser Form auch noch ein richtiger Hingucker!
Für die Vorspeise einfach die Menge der Zutaten halbieren.

Avocado-Eier - © Essen ohne Kohlenhydrate

» zum Rezept
7g Kohlenhydrate • 330 kcal
ANZEIGE
ANZEIGE

Appetizer 2

Rosenkohlsuppe mit Kokos

Rosenkohl ist ein elegantes Wintergemüse, dass als Klassiker mit Pfiff einen Platz im Weihnachtsmenü ergattert hat.
Für die Vorspeise einfach die Menge der Zutaten halbieren.

Rosenkohlsuppe mit Kokos - © Essen ohne Kohlenhydrate

» zum Rezept
16g Kohlenhydrate • 426 kcal

Hauptgericht

Burrata mit Ofengemüse

Als Vegetarier isst man oft nur Beilagen, aber nicht hier! Burrata ist als Besonderheit unter Käseliebhabern bereits bekannt. Jeder der einer cremigen, zart schmelzenden Verführung nicht widerstehen kann ist hier genau richtig!
Für die Hauptspeise die Menge der Zutaten halbieren.

Burrata mit Ofengemüse - © Essen ohne Kohlenhydrate

» zum Rezept
18g Kohlenhydrate • 635 kcal

Beilage 1

Falsches Kartoffelgratin

Kartoffelgratin mal anders – Low-Carb und ohne Kartoffeln. Klingt komisch? Schmeckt aber super!
Für die Beilage einfach die Menge der Zutaten halbieren.

Falsches Kartoffelgratin - © Essen ohne Kohlenhydrate

» zum Rezept
16g Kohlenhydrate • 249 kcal

Beilage 2

Spinatsalat mit knusprigem Tofu

Tofu darf bei einem vegetarischen 6-Gänge-Weihnachtsmenü natürlich nicht fehlen.
Für die Beilage einfach die Menge der Zutaten halbieren.

Spinatsalat mit knusprigem Tofu - © Essen ohne Kohlenhydrate

» zum Rezept
14g Kohlenhydrate • 391 kcal

Dessert

Apfel-Quark -Auflauf

Einfach etwas Zimt dazu, dann wird der Auflauf so richtig weihnachtlich. Köstlich!
Für die Nachspeise einfach die Menge der Zutaten halbieren.

Apfel-Quark-Auflauf - © Essen ohne Kohlenhydrate

» zum Rezept
20g Kohlenhydrate • 429 kcal
ANZEIGE
ANZEIGE
Quellen: Food & Vegetables vector created by macrovector - www.freepik.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Folge uns auf

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo
  • Youtube Logo
  • Pinterest Logo

#essenohnekohlenhydrate

Ähnliche Beiträge