Low-Carb Rezepte mit Hähnchen

Hahn, Henne, Hähnchen oder Hühnchen?

Der Unterschied der Benennung dieser oben genannte Hühner zielt eigentlich auf das Geschlecht des Tieres (Hahn oder Henne). Jedoch werden die Begriffe so wirr und durcheinander verwendet – sowohl in der Gastronomie als auch umgangssprachlich – dass ein eindeutiger Rückschluss darauf am Ende nicht mehr möglich ist. Mit Hähnchen oder Hühnchen ist aber ein für den Verzehr gemästetes Tier gemeint.

Eiweißreiches Hähnchen-Fleisch

Geringer Fettanteil dafür aber jede Menge hochwertige Eiweiße, Vitamine und Mineralstoffe. Aber auch hier gilt: Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Gutes und hochwertiges Fleisch hat seinen Preis. Wer im Discounter super helles Geflügelfleisch einkauft nimmt in Kauf nach dem Braten etwa ein Viertel (oft auch mehr) an Masse durch eingepumptes Wasser zu verlieren. Empfehlung: Kauft Geflügel nach Möglichkeit bei einem lokalen Metzger oder einem Zuchtbetrieb eurer Wahl.