Low-Carb Rezepte mit Putenfleisch

Putenfleisch – der höchste Eiweißanteil

Das Putenfleisch hat mit ca. 23 Gramm pro 100g Fleisch den höchsten Eiweißanteil von Hähnchen-, Puten und Rindfleisch. Dabei sind Huhn und Pute gleichermaßen und besonders fettarm. Gänse-, Enten- und viele Teile des Rindfleisches besitzen dabei einen deutlich höheren Fettanteil. Putenfleisch eignet sich also besondern gut zum Abnehmen Low-Carb und besonders wenig Fett.

Wichtige Mineralstoffe und Vitamine in der Pute

Geringer Fettanteil dafür aber jede Menge hochwertige Eiweiße, Vitamine und Mineralstoffe. Aber auch hier gilt: Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Gutes und hochwertiges Fleisch hat seinen Preis. Wer im Discounter super helles Geflügelfleisch einkauft nimmt in Kauf nach dem Braten etwa ein Viertel (oft auch mehr) an Masse durch eingepumptes Wasser zu verlieren. Empfehlung: Kauft Geflügel nach Möglichkeit bei einem lokalen Metzger oder einem Zuchtbetrieb eurer Wahl.